Achtung Neue Zugangsregeln.

09.10.2021
                      ACHTUNG !
INFO Vereinssport (Trainings-, Und Wettkampfbetrieb)

Der Freizeit- und Amateursport im Hallenbad Illingen ist unter Berücksichtigung folgender Regeln erlaubt.
Vorlage eines Nachweises über das Nichtvorliegen einer Infektion mit Sars-CoV-2 nach Maßgabe des § 2 I VO-CP. Anerkannt werden die „3 G“. Das bedeutet, dass die Personen entweder geimpft, genesen oder getestet sein müssen. Der Testnachweis richtet sich nach § 2 Nr. 7 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung. Abweichend von der 24h-Regelung bei Schnelltests werden PCR-Tests sogar 48h anerkannt.
Von der Pflicht zur Vorlage eines Nachweises über das Nichtvorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus nach Absatz 1 ausgenommen sind jedoch Personen, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet werden. Diese erhalten in Ihren Schulen entsprechende Nachweise.
Der Nutzer des Hallenbades muss die Einhaltung der Vorgaben der Verordnung sicherstellen. Insoweit ergibt sich bei Veranstaltungen eine Pflicht zur Zugangskontrolle.

Ab Montag den 11.10. 2021 ist der Zugang zum Training nur noch unter den genannten Bedingungen möglich.

Weitere News

Hallenbadtraining

06.09.2020
Liebe Vereinsmitglieder,
das Hallenbad öffnet in den nächsten Tagen wieder für Vereine und Schulen.
Hierzu laufen bei uns schon alle Vorbereitungen. Leider werden wir es nicht schaffen pünktlich zum 07.09.2020 zu starten, da wir aufgrund der umfangreichen Hygieneregeln viele Anforderungen zu erfüllen haben.
Über die genauen Termine werden wir Sie zeitnah hier auf der Internetseite informieren.